SMash — die SM-Gruppe in Frankfurt am Main
Über uns Aktivitäten Schwarzmalerei Links Kontakt
 
•Überblick
•SM-Stammtische und
•
-Gruppen in der Region
•Einkaufen in Frankfurt
•Ausgehen in Frankfurt
•Unterkunft
•Frankfurt allgemein
•SM-Online-Magazine
•Besondere Initiativen
•Private Seiten
•Für Webmaster
 
Einfache Orientierung mit dem INHALTSVERZEICHNIS. Kontakt per E-MAIL.
 
besondere Initiativen:

Die Autoren und Betreiber von www.sm-ffm.de sind nicht verantwortlich für die Inhalte der verlinkten externen Websites.

Bundesvereinigung Sadomaschismus (BVSM):

Im Frühjahr 2003 wurde die Bundesvereinigung Sadomasochismus (BVSM e.V.) gegründet. Der Verein versteht sich als Informationsplattform über Sadomasochismus und für sadomasochistisch empfindende Menschen. Außerdem möchte er bestehende Gruppen in ihren Tätigkeiten unterstützen und Kontakte zu anderen Organisationen auf überregionaler Ebene herstellen.


Datenschlag:

Die private Initiative „Datenschlag“ hat sich zur Aufgabe gemacht, möglichst umfassend über die Hintergründe von SM zu informieren. Die Texte für Einsteiger sowie ihre Enzyklopädie des Sadomasochismus sind beispielhaft und ein „Muß“ nicht nur für SM-Anfänger. Eine Chronik der deutschen SM-Szene rundet das Bild ab.

•Zurück zum Seitenanfang


BDSM-HowTo:

Gemäß der Weisheit „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber schon so mancher Sub von der Decke“ ist das Motiv der Website „BDSM-HowTo“, möglichst vielen Personen unentgeltlich eine umfangreiche Informationsquelle zum Thema BDSM-Praktiken zur Verfügung zu stellen.

•Zurück zum Seitenanfang


Schlagwerk:

Als „bunter als schwarz“ bezeichnet sich die Website von „Schlagwerk“. Die Hamburger Initiative bietet Tips und Infos für Neueinsteiger, Serviceangebote für die Szene (Parties, Workshops) und versteht sich darüberhinaus als politisches Forum für die gesellschaftliche Anerkennung von SM.

•Zurück zum Seitenanfang


SM-Notfallhilfe:

Die überregionale Aktion „Mayday“ hat eine Reihe von Hilfsangeboten für SM-bezogene Notsituationen. Dazu gehören Adressen von Therapeuten, Ärzten und Rechtsanwälten, Links zu diversen Hilfsorganisationen sowie ein SM-Notfalltelefon.

•Zurück zum Seitenanfang


Deutsche AIDShilfe:

Safer Sex ist ein Thema, das es ganz besonders auch bei SM-Praktiken zu beachten gilt. Die „Deutsche AIDShilfe“ klärt über Risiken auf und bietet reichhaltige Informationen und Beratung zum Thema.


•Zurück zum Seitenanfang

 


Über uns | Aktivitäten | Schwarzmalerei | Links | Kontakt

URL dieser Seite: http://www.sm-ffm.de/links-initiativen.htm
Zuletzt geändert am 25. Februar 20018.
Copyright © 2001-2005 SMash Frankfurt. Alle Rechte vorbehalten.