SMash — die SM-Gruppe in Frankfurt am Main
Über uns Aktivitäten Schwarzmalerei Links Kontakt
 
•Aktuelles
•Was ist SM?
•Wer wir sind
•Was wir NICHT sind
•Die SMash-Aktiven
•Impressum
•Jugendschutz
•Spenden an SMash
„Liebe ist die einzige Sklaverei,
die als Vergnügen empfunden wird.“
(George Bernard Shaw, irischer
Dramatiker, 1856-1950)

 
Einfache Orientierung mit dem INHALTSVERZEICHNIS. Kontakt per E-MAIL.
 
Die SMash-Aktiven
 
Heidi
 
Portraitfoto Heidi Über mich:

... und dann bleibt über allem nur dieses heiße begehren und verlangen nach einer festen hand, die führt, sich nimmt, züchtigt und formt, schützt und behütet ... nach armen, die umfangen und drängen, verschließen und öffnen ... nach augen, die durchdringen, erkennen, befehlen und zärtlichkeit verströmen ... nach einem mund, der wahrheit spricht, auch wenn sie trifft und mauern zum einstürzen bringt, der zum kusse sich formt und zum bisse sich öffnet ... nach einem verstand, der sich nicht täuschen läßt durch moralines
geschwätz, und der schönheit in allen dingen findet und sie zu schätzen weiß, der niemals aufhört zu fragen und zu bohren, zu begehren und zu verzeihen ... nach einem herzen, das sich alles nehmend unendlich verschenkt ...

Mein BDSM:

liebe schert sich nicht um alter, geschlecht und sonstige äußerlichkeiten und ich mich nicht um schubladen und irgendwelche seltsamen definitionen meines Seins ...

liebe ist nicht gebunden an vorgegebene formen und gängige beziehungsmuster ... liebe stellt keine forderungen, wertet nicht und schränkt nicht ein ... liebe akzeptiert, achtet, läßt einfach nur sein und den anderen entsprechend seiner bedürfnisse und wünsche sich entfalten und wachsen ... mein liebe ist ein angebot, mehr nicht .. als gegebenes wort nur verpflichtend auf meiner seite — wäre es anders, dann wäre es keine liebe.

leben mit allen Sinnen — lebendig sein im hier und jetzt ...

devotion und dominanz, so wie ich sie verstehe, beginnen im kopf und durchdringen seele und körper. kein zeitvertreib, keine spielerei, kein beiläufiges ausleben von „neigungen“ ...

... kennen Sie die geschichte der „O“? dann werden Sie gehorsam niemals mit liebe verwechseln und verstehen, daß liebe die basis von allem ist.

Interessen:

schreiben ist für mich die klammer, die widersprüchliches zusammenführt, mit der ich mir welt aneigne, informationen in wissen wandle, fantasien und gedanken be„greifbarer“ mache und andere damit beglücke ... schreibende kommunikation empfinde ich als herausforderung, als basis, ausgangspunkt: worte wahr werden lassen und aus den virtuellen/sprachlichen bereichen in andere realitäten herüberholen - wörter transformieren in bilder, farben, töne, gesten, gerüche, mimik, berührungen, bewegungen ... und umgekehrt ... leben mit allen sinnen — sinnliches erleben anderen menschen zugänglich machen ...

 eMail an Heidi.
 

•Zur Mitgliederübersicht

 


Über uns | Aktivitäten | Schwarzmalerei | Links | Kontakt

Adresse dieser Seite: http://www.sm-ffm.de/about-heidi.htm
Zuletzt geändert am 09. Februar 2005.
Copyright © 2001-2005 SMash Frankfurt. Alle Rechte vorbehalten.