SMash — die SM-Gruppe in Frankfurt am Main
Über uns Aktivitäten Schwarzmalerei Links Kontakt
 
•Aktuelles
•Was ist SM?
•Wer wir sind
•Was wir NICHT sind
•Die SMash-Aktiven
•Impressum
•Jugendschutz
•Spenden an SMash
„Das Wort ‘sein’ bedeutet im Deutschen
beides: Da-sein und Ihm-gehören.“
(Franz Kafka, tschechisch-deutscher
Schriftsteller, 1883-1924)

 
Einfache Orientierung mit dem INHALTSVERZEICHNIS. Kontakt per E-MAIL.
 
Die SMash-Aktiven
 
Anne alias „Jandia“
 
Portraitfoto Anne Die Rolle als Sub gehört fest zu meinen Leben. Ich bin eher devot als maso, auch wenn es beim ersten Eindruck nicht so erscheint. Ich habe mehr Phantasien im Kopf als die Realität zerstören kann. Mein Dom und Partner (Michael alias „Merlin“) gibt mir die Möglichkeit, diese Phantasien auszuleben. Schön, daß ich diese Rolle nun auch mit meinem Partner ausleben kann, es schlummerte schon lange in mir. Lange hatte ich BDSM nur als Traum vor mir und ich bin froh, daß ich diesen Traum nun auch leben kann. Bei einer Session oder Party muß für mich der Rahmen und die Musik stimmen.
 
Das Spiel setzt für mich absolutes Vertrauen voraus. Wenn ich meinem Herrn, oder wem auch immer diene, legt sich ein Schalter in meinen Kopf um, und ich bin „Jandia, die Sub“. Mein Dom ist in dieser Auswahl sehr vorsichtig und nimmt auch meine Wünsche entgegen. Was für mich dabei wichtig ist, daß ich nachher sanft aufgefangen werde.

Außerhalb von BDSM lebe ich in einer toleranten, partnerschaftlichen Beziehung mit meinem Mann.

Es gibt auch andere Hobbys, z.B. schreibe ich gern Geschichten, die in meinem manchmal wirren Kopf entstehen. Dann ist da noch unser großer Garten, in dem es immer viel zu tun gibt. Meine Kreativität lasse ich an meiner Nähmaschine aus. Genauso gern gehe ich hin und wieder einfach mal in die Disco um abzuzappeln. Da gibt es noch eine andere Welt zwischen BDSM und „Normal“.

Wenn ich Ruhe und Besinnung brauche, höre ich gute klassische Musik, dabei träume ich und hänge meinen Gedanken nach. In solchen Stunden lasse ich meine Seele baumeln.

Gern bin ich zu einem Gespräch bereit, also scheut euch nicht mich einfach auf dem Stammtisch von SMash oder per Mail anzusprechen. Ich bin froh, diesen Kreis gefunden zu haben, wo man nicht nur Erfahrungen austauschen kann, sondern auch mal einfach nur nett plaudern kann. Was aber noch wichtiger ist: man findet hier auch Freunde.

 eMail an Anne.
 

•Zur Mitgliederübersicht

 


Über uns | Aktivitäten | Schwarzmalerei | Links | Kontakt

Adresse dieser Seite: http://www.sm-ffm.de/about-anne.htm
Zuletzt geändert am 15.Mai 2005.
Copyright © 2001-2005 SMash Frankfurt. Alle Rechte vorbehalten.